Coaching

Die Inhalte eines Coachings für Sie als Designer/in sollten auf Ihre derzeitige Situation abgestimmt sein. Zur Orientierung finden Sie hier eine Auswahl.

 

Förderung Ihrer Persönlichkeitsentwicklung:
  • Förderung Ihrer Fähigkeit zur Selbstreflexion, Selbstwahrnehmung und Selbstverantwortung
  • Bestimmung Ihres persönlichen Standortes
  • Analyse Ihrer persönlichen Voraussetzungen
  • Aufbau Ihres Selbstbewusstseins
  • Betreuung bei der Entwicklung Ihrer Visionen, Ideen und Ziele
  • Entwicklung Ihrer Problemlösungs- und Umsetzungsstrategien
  • Betreuung bei der Entwicklung Ihrer Konzepte, Strategien und Maßnahmen
  • Klärung und Bestimmung Ihrer Position in Entscheidungssituationen
  • Reflexion Ihres unternehmerischen Selbstverständnisses
  • Optimierung Ihrer unternehmerischen Qualifikation
  • Betreuung bei der Orientierung auf nachhaltige Selbstständigkeit
 
Förderung Ihres Kommunikationspotenzials:
  • Entwicklung Ihrer rhetorischen Fähigkeiten
  • Entwicklung Ihrer Präsentationskompetenz
  • Optimierung Ihres Akquisitionsverhaltens
  • Optimierung Ihrer Verhandlungsführung
  • Supervision und Moderation bei Aufbau und Entwicklung Ihrer unternehmensinternen Kommunikation und Teamarbeit
 
Förderung Ihrer Managementkompetenz:
  • Begleitung bei der Bewältigung Ihres Arbeitsalltags
  • Betreuung im Managen von Konflikten und Krisen
  • Optimierung Ihrer Führungskompetenz
 
Mehr zur Prozessmethodik auf: Coachingprozess
 
Wie Sie sehen, sind die Coachinginhalte an Ihren individuellen Bedürfnissen als Einzelperson orientiert. Wenn Sie sich für eine Teamentwicklung interessieren, finden Sie mein Leistungsangebot dazu auf: Moderation