Was Designer und ihre Leistungen wert sind

Über was und wen reden wir?
Was ist ein Wert?
Was ist ein Designer wert?

Wertschätzung ist speziell in der Wirtschaft ein relevantes Thema und betrifft darüber hinaus alle Bereiche unserer Gesellschaft. Wer oder was welchen Wert hat, wird kontrovers immer wieder neu hinterfragt, geschätzt, verhandelt und in immateriellen wie materiellen Transaktionen täglich umgesetzt. Dabei spielen allgemeine Definitionen in jeder konkreten und einzelnen Wertschätzung eine gewichtige Rolle. Den relevanten Fragen zum Wert eines Designers und denen ihrer Leistungen gehe ich mit diesem Essay nach.

Über was und wen reden wir?

Die Diskussion über die Wirtschaftlichkeit von Design reduziert sich allgemein auf das Design Value – den Designwert. Dahinter steckt die für viele schwierig zu beantwortende Frage: Wie lässt sich der Beitrag des Designs in der Wertschöpfungskette definieren?

Nun wird schon lange nicht mehr die Bedeutung des Designs als Wettbewerbsvorteil infrage gestellt. Es herrscht vielmehr eine Übereinstimmung darüber, dass im Gestaltungswettbewerb das Design ein unverzichtbares Werkzeug ist, um sich in globalen wie lokalen Märkten erfolgreich durchzusetzen. Eine weitgehende Unsicherheit über das Wie und mit Wem ist allerdings nach wie vor präsent.

Dass für viele Auftraggeber und Nutzer von Design das Wie unklar erscheint, ist nachvollziehbar, wenn man selbst über keine Design- bzw. Designmanagement-Kompetenz verfügt bzw. Zugang dazu hat. Dass allerdings die Frage »mit Wem«, für viele immer noch nicht eindeutig beantwortet zu sein scheint, ist irritierend. Naheliegend wäre doch hier, an die beruflichen Designer zu denken, die die Voraussetzungen für professionelles und wirkungsrelevantes Design schaffen.

Ein wesentlicher Grund dafür ist zweifellos, dass Designer vom Design in den Hintergrund gedrückt werden. Alle reden nur vom Design: die Politik, die Förderinstitutionen, die Wirtschaft, die Öffentlichkeitsogar die Designer-Berufsverbände und die Designer selbst. Wer bitte spricht über Designer? Wer spricht mit den Designern? Welche Designer sprechen über sich selbst (anstatt nur übers Design)? Diese Fragen führen mich zu einer anderen, grundlegenden.

Mehr auf:


Sie können den vollständigen Essay hier herunterladen (PDF):