HfG Workshop Designbusiness

Workshops »Designbusiness« am 1. und 2. April 2014 in der HfG Schwäbisch Gmünd.

Im Rahmen der Seminarwochen Design-Business in der HfG Schwäbisch Gmünd moderierte ich zwei Tagesworkshops zu den Themen Selbstwert, Wettbewerb, Leistungsbewertung und Akquisition.

Wie lässt sich ein Selbstwert definieren – in Bezug auf die eigene Persönlichkeit, die Arbeitsweise und die Leistungsangebote? Welche Konsequenzen ergeben sich aus dem Paradigmenwechsel im globalen Wettbewerbhin zum Identitätswettbewerb? Wie können Leistungsangeboten der Designer auf die Nutzenerwartungen der Auftraggeber abgestimmt werden? Wie lassen sich potenzielle Auftrag-/Arbeitgeber finden und kontakten? Welche Strategien sind sinnvoll, um für konkrete Aufträge/Projekte Angebote zu erstellen und erfolgreich zu verhandeln?
 
Diese Fragen diskutierten wir.
 
Ablauf/Themen (Di, 01.04., 09:00 - 17:00 h)
  • Selbstwert
    Persönlichkeit und Identität.
    Haltung und Wirkungsrelevanz
  • Wettbewerb und Positionierung
    Gestaltung vs. Identität.
    Entwicklung und Chancen nutzen
  • Leistungsbewertung und Nutzenkalkulation
    Kostenrechnung und Angebotskalkulation.
    Leistung und Nutzen verbinden
Ablauf/Themen (Mi, 02.04., 09:00 - 16:00 h)
  • Akquisition und Bewerbung
    Zielkunden und Idealarbeitgeber.
    Finden, kontakten und pflegen
  • Aufträge/Projekte
    Angebot und Verhandlung.
    Ausloten, taktieren und durchsetzen
Im Auftrag von Prof. Gerhard Reichert.