HfG Workshop Designbusiness

Workshops »Designbusiness« am 15. und 16. Oktober 2014 in der HfG Schwäbisch Gmünd.

Im Rahmen der Seminarwochen Design-Business in der HfG Schwäbisch Gmünd moderierte ich zwei Tagesworkshops zu den Themen Selbstwert, Wettbewerb, Positionierung, Leistungsbewertung, Akquisition und Bewerbung.
 
Folgende Fragen wurden diskutierten:
  • Wie lässt sich ein Selbstwert definieren – in Bezug auf die eigene Persönlichkeit, die Arbeitsweise und die Leistungsangebote?
  • Welche Konsequenzen ergeben sich aus dem Identitätswettbewerb und wie sieht eine professionelle Positionierung aus?
  • Wie können Leistungsangeboten der Designer auf die Nutzenerwartungen der Auftraggeber abgestimmt werden?
  • Wie lassen sich potenzielle Auftrag-/Arbeitgeber finden und kontakten?
  • Welche Strategien sind sinnvoll, um für konkrete Aufträge/Projekte Angebote zu erstellen und erfolgreich zu verhandeln?
Ablauf/Themen (Mi, 15.10., 09:00 - 17:00 h)
  • Selbstwert
    Persönlichkeit und Identität.
    Haltung und Wirkungsrelevanz
  • Wettbewerb und Positionierung
    Gestaltung vs. Identität.
    Entwicklung und Chancen nutzen
  • Leistungsbewertung und Nutzenkalkulation
    Kostenrechnung und Angebotskalkulation.
    Leistung und Nutzen verbinden
Ablauf/Themen (Do, 16.10., 09:00 - 16:00 h)
  • Akquisition und Bewerbung
    Zielkunden und Idealarbeitgeber.
    Finden, kontakten und pflegen
  • Aufträge/Projekte
    Angebot und Verhandlung.
    Ausloten, taktieren und durchsetzen
Im Auftrag von Prof. Gerhard Reichert.