Internationale Designzentrum Berlin (IDZ)

Das Internationale Designzentrum Berlin (IDZ) ist ein Interessensverband von Designern, Unternehmen und Entscheidungsträgern aus Kultur und Politik. Seit seiner Gründung 1968 versteht sich das IDZ als Kommunikationsplattform für Design an der Schnittstelle zwischen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur. Das IDZ führt im Auftrag von Unternehmen und Politik Projekte zu aktuellen Themen des Designs durch und ist Kompetenz-, Beratungs- und Vermittlungszentrum für Design in der Hauptstadt Berlin. Es widmet sich öffentlichkeitswirksam den Anforderungen internationaler Märkte und setzt Schwerpunkte in der Vermittlung von Innovationen und neuen Technologien, im Design- und Qualitätsmanagement sowie in der Organisation von anspruchsvollen Events.

Ich war dort engagiert als Moderator und Referent des von mir entwickelten (und durch die Senatsverwaltung Berlin geförderten) Professionalisierungsprogramm »Improve Design-Business«

  • In 2008 mit 2 Foren, 12 Workshops und Coaching-Gesprächen


Mehr zum IDZ auf dessen Website: