Initiative Kreativwirtschaft Basel (IKB)

Die Initiative Kreativwirtschaft Basel wurde 2011 durch die Regierung des Kantons Basel-Stadt als neues Element ihrer Wirtschaftsförderung eingerichtet und war auf drei Jahre ausgelegt.
Sie verstandt sich als Dienstleistungs-, Netzwerk- und Impulsplattform und hatte den Auftrag, sowohl die Kreativwirtschaft insgesamt als auch Design und Architektur als in Basel besonders starke Sparten zu fördern. Konkret sollten die Bedingungen für diese Szene wie auch ihre öffentliche Wahrnehmung und ihre Marktchancen verbessert werden – durch Aktivierung entscheidender Faktoren wie Eigeninitiative, Vernetzung und Marketingkompetenz.


Ich war dort engagiert als Referent:

  • In 2012 im Rahmen des »DesignMarkt Talks« mit dem Thema »Designzukunft denken und gestalten«


© 2012